Altölentsorgung

 

Altölentsorgung:

Sie können uns nach Vertragsabschluss Altöl bis zur Menge der bei uns gekauften Öle zusenden oder bei uns abgeben. Bitte beachten Sie aber das Altöl vom Gesetzgeber als Gefahrstoff eingestuft wird. Nutzen Sie daher Spezialverpackung und einen geeigneten Transportdienst. Die Kosten hierfür trägt der Käufer. Als Alternative können Sie Entsorgungsfirmen oder Altölsammelstellen vor Ort nutzen. Altöle nehmen wir natürlich kostenlos in der gekauften Menge entgegen.

 

Verpackungsentsorgung:

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

 

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung:

 

Firma RuU-TEC

Inh. Dieter Albert

 

Bahnhofstraße 12

97840 Hafenlohr

 

Tel. 09391/824800

Fax 09391/918110

 

 

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt.

 

Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken:

 

Firma RuU-TEC

Inh. Dieter Albert

 

Bahnhofstraße 12

97840 Hafenlohr

 

 

 

Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.